Als Gesundheitspraktikerin schließe ich die Lücke zwischen Heilpraktiker, Therapeut und gesundheitsbewusstem Menschen. Ich informiere, berate, begleite und leite zur Selbsthilfe, Entspannung und Regeneration an und arbeite mit alternativen Behandlungsmethoden der Hypnose und Schamanismus.

Hierbei werden Methoden angewandt, die geeignet sind, festgefahrene Muster im Denken, Fühlen und Erleben in Bewegung zu bringen und neue Erfahrungen schrittweise in Verbindung mit dem Gefühl von Sicherheit zu gewinnen (z.B. körperliche Übungen, besondere Entspannungsformen, Visualisierungsarbeiten, intensivierende Sinneserlebnisse, Meditative Arbeit u.a.m.).

Meine Tätigkeitsbereiche sind Prävention, Gesundheitsförderung, Entspannung, Selbsterfahrung und Persönlichkeitsbildung in Einzel- und Gruppenarbeit. Mein Arbeitsschwerpunkt liegt auf Leben und Umgang mit Stress. Wichtig ist mir die ganzheitliche Betrachtung als auch Menschen anzuregen, ihren eigenen individuellen Sinn für Wohlergehen zu entfalten.