Hypnotischer Zustand ist ein Trancezustand, also ein bestimmter Zustand, wo der innere Kritiker besonders ruhig gestellt ist.

Ungefähr 80-90% am Tag denken wir dieselben Gedanken, dieselben Muster und Schleifen werden durchlaufen. Diese wiederkehrenden gleichen Gedanken machen uns häufig Probleme, denn sie lassen uns nicht aus der Gedankenschleife raus. Dieses “Hintergrundrauschen“ kann uns sehr ablenken von dem, was gerade ist. Im hypnotischen Zustand fahren wir dieses Hintergrundrauschen erst mal runter. Das lässt sich vergleichen mit einem meditativen Zustand.

Es ist ein Zustand, in dem wir besonders offen und bereit sind für Möglichkeiten. Kreativität kann sich entfalten. Das Unterbewusstsein bietet Möglichkeiten. Es wünscht, dass wir uns weiterentwickeln und dies in den Ausdruch bringen. Man hat das Gefühl wie „das war ja gar nicht so schwer“.